seit 1924 >  
 
 
Veröffentlichungen
 
   
Arch. DI Dr. techn. Gerhard Vana  




Die siebte Ausgabe der Edition Film + Text widmet das Filmarchiv Austria einer echten Wiederentdeckung: ABENTEUER IN WIEN ist ein kleines Meisterwerk des Film noir, ein heute fast vergessener Film, der unter dem Titel STOLEN IDENTITY auch in einer amerikanischen Version hergestellt wurde.
Der vorliegende Begleitband Austrian noir beleuchtet in sieben Beiträgen diesen bemerkenswerten Nachkriegsfilm aus verschiedenen Perspektiven: Marie-Luise Bolte analysiert die Filmmusik und Robert Müller die herausragenede Kameraarbeit Helmuth Ashleys, Johannes Kamps vergleicht die Romanvorlage Lernet-Holenias und kommentiert die beiden Sprachversionen, Gerhard Vana spürt den Wiener Schauplätzen des Films nach, Christoph Fuchs verfolgt thematische Parallelen in der österreichischen Filmgeschichte, Armin Loacker dokumentiert Hintergründe der Produktion und gibt mit Johannes Kamps einen Überblick zur Rezeptionsgeschichte.


 
Kontakt > 

Wien vis-à-vis.
 
Zu einigen locations von ABENTEUER IN WIEN.
Essay von Gerhard Vana (S. 89-107) in

Armin Loacker (Hg.)
Austrian Noir
 
Wien: Filmarchiv Austria 2005
ISBN 3-7861-2345-4

zur Bestellung



Übersicht >